neues makro von nikon

Heute wurde von Nikon ein neues Makroobjektiv, das AF-S DX Micro NIKKOR 85 mm 1:3,5G ED VR vorgestellt.
Hinter der, wie immer langen, Bezeichnung verbirgt sich ein Makro- objektiv, welches ausschliesslich für DX-Kameras geeignet ist.

Preislich ist es irgendwo im Bereich zwischen den bekannten 60mm und 105mm Geschwistern angesiedelt und dürfte vor allem die Einsteiger ansprechen, welche sich nie so recht entscheiden konnten, ob sie nun zum 60mm micro, oder zum 105mm micro greifen sollten. Zudem sind 85mm eine gute Portraitbrennweite, was die Entscheidung sicherlich auch nochmal erleichtern dürfte.
Die, für diese Verhältnisse „kleine“, Anfangsöffnung von Blende 3.5 schränkt die Möglichkeiten, bei Portraits mit geringer Schärfentiefe zu spielen, allerdings ein wenig ein.

Wenn es aber optisch keine „Gurke“ ist (Wovon ich nach den letzten Neuerscheinungen eigentlich ausgehe), dürfte es ein sehr interessantes Einstiegsmodell für den fotografischen Anfänger in die Welt der Festbrennweiten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.